Weihnachtstheaterstück

Im Winter haben wir in der Regel immer ein Theaterangebot:

Liebe KollegInnen  

Sofa e.V. lädt dieses Jahr zum Freiburger Weihnachtsstück am Sonntag, 15. Dezember 2019 von 14.00 bis ca. 15.30 Uhr im Stadttheater im Großen Haus Freiburg ein:„In einem tiefen, dunklen Wald*“

Hierzu haben wir insgesamt 35 Karten reservieren können. Mit dem Preis und der Eintrittskarte kann dann am Tag der Aufführung morgens mit Bus bzw. Zug umsonst nach Freiburg gefahren werden bzw. nach der Aufführung zurück.

Den Betrag gebt ihr dann, nach Rücksprache mit mir, in einem Briefumschlag mit der Liste bzw. dem Papier hier an: Frau Monika Kolke-Schmitz Kommunaler Sozialer Dienst; Jugendamt Emmendingen; Bahnhofstr. 2-4 im Briefkasten dort an der Pforte ab oder direkt bei Ihr! Maximal bekommt jede/r hauptamtliche/r Kollege/In fünf Personen.Da die Karten für das Große Haus ziemlich schnell ausverkauft sind, haben wir uns entschlossen jetzt schon Euch zu schreiben, bevor es keine Karten mehr gibt, auch wenn wir jetzt den Monat Oktober haben…

Vielen Dank und schöne Grüße Sofa e.V. Volker Hug

*In einem tiefen, dunklen Wald: Kinderstück nach Paul Maar Prinzessinnen heiraten Prinzen. Das ist immer so gewesen. Aber was tun, wenn die Auswahl nicht zufriedenstellend ist? Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora kennt die Antwort: Sie muss sich einfach von einem vegetarischen Ungeheuer entführen lassen! Dann kann ihr nichs passieren und sie wird auf jeden Fall von einem mutigen, sicher auch klugen und lustigen Prinzen gerettet. So zumindest ihr Plan. Dass sich stattdessen Simplinella, die Tochter der Königsfamilie aus dem Königreich Lützelburgen in den Kopf setzen könnte, sich als Junge zu verkleiden und auch mal eine Heldentat zu vollbringen, damit rechnet Henriette-Rosalinde-Audora allerdings nicht.Paul Maar, der berühmte Erfinder des SAMS, erzählt „In einem tiefen, dunklen Wald“…ein Geschichte voller Abenteuer, Heldentaten, Ungeheuer und Prinzessinen – nur mit einer anderer Rollenvertei

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.